Krimis, Thriller, Kinderbücher und Kurzgeschichten

Mit Kindern durch das Hexenjahr

Mit Kindern durch das Hexenjahr

Mit Kindern durch das Hexenjahr

"Das Standardwerk für moderne Hexenfamilien", meint Eliza Silverstone, und mit ihrer Aussage hat sie Recht! Denn keine Hexe versteht es besser, Handbücher und Ratgeber über das magische Leben innerhalb der Familie zu schreiben wie Tabitha Lockhardt. Sie zeigt in ihrem Buch, wie wir zusammen mit unseren Kindern Jahreskreisfeste, Rituale sowie andere Höhepunkte des Jahres- und Lebenskreises feiern, zelebrieren und ausgestalten können ...

Eine Reise beginnt mit dem ersten Schritt

Eine Reise beginnt mit dem ersten Schritt

Eine Reise beginnt mit dem ersten Schritt

In diesem Buch habe ich erstmals eine Geschichte veröffentlicht, die ich nun schon seit über zwölf Jahren mit mir herumtrug. Hallo, mein Freund ist dabei mehr, als nur eine weitere Kurzgeschichte aus meinem Oeuvre. Sie ist damals entstanden, weil ich eine Geschichte aus mehreren Blickwinkeln erzählen wollte. Doch dazu kam es nie. Und jetzt bin ich der Meinung, dass ich diese Geschichte nicht länger in der Schublade bewahren sollte ...

Doggy Bag

DOGGY BAG

DOGGY BAG

Experimentelle Bücher und Geschichten gehören ganz selbstverständlich zu Marlon Bakers Oeuvre, denn er will nicht nur als Krimi- und Thriller-Autor wahrgenommen werden. Mit DOGGY BAG hält uns der Autor erneut einen Spiegel vor, in dem wir nicht selten unsere eigenen Fratzen erkennen, weil wir feststellen müssen, wie sehr wir doch von Klischees und Vorurteilen durchdrungen sind ...

Gruselwald

Gruselwald

Gruselwald

Der Autor Marlon Baker hat 19 Kurzgeschichten aus dem Gruselwald zusammengestellt, an denen sich 8 sehr unterschiedliche Autorinnen beteiligt haben, sowie Alexander Knörr als Gast-Autor. Jetzt liegt es an dir, werter Leser, einen Streifzug durch den Gruselwald zu wagen, in dem du dich aber nicht nur gruseln kannst ...

Der Mensch erschuf Gott

Der Mensch erschuf Gott

Der Mensch erschuf Gott

Dieses Buch will niemanden seinen Glauben nehmen oder ihn davon überzeugen, dass er sich in die Irre hat führen lassen von Schriften, die von Menschenhand erschaffen wurden, um sich Dinge zu erklären, die man sich zur Zeit, als erste religiöse Schriften entstanden, schlicht nicht erklären konnte. Und so mussten Antworten auf die vielen Fragen gefunden werden, die sich der Mensch schon seit Urzeiten stellt ...

Hexen und Druiden in der Neuzeit

Hexen und Druiden der Neuzeit

Hexen und Druiden der Neuzeit

In diesem Handbuch haben wir einmal alles Wissenswerte zusammengetragen, was es über die Anfänge, die Ursprünge und den Weiterentwicklungen von Hexen und Druiden zu wissen gibt. Wir selbst sind Hexen und Druiden und folgen dem Pfad des DruidCraft. Uns fällt jedoch sehr oft in Gesprächen auf, dass Vieles im Dunklen liegt, wenn man sich mit Gleichgesinnten unterhält, und so ist die Idee zu diesem Handbuch entstanden, das als Nachschlagewerk dienen soll ...

Der Letzte seiner Art

Der Letzte seiner Art

Der Letzte seiner Art

Der mysteria Verlag hatte dazu aufgerufen, Kurzgeschichten für eine neue Sammlung einzureichen, und die besten werden nun im Buch Der Letzte seiner Art veröffentlicht. Herausgegeben wird dieses Paperback und E-Book von Marlon Baker, der selbst vor über 20 Jahren seine schriftstellerische Karriere damit begann, eine Sammlung eigener Kurzgeschichten zu veröffentlichen. Mit diesem neuen Buch erhält der Leser 25 Kurzgeschichten der Genre Fantasy, Mystery und Horror, die von Marlon Baker ausgesucht und zu einem einzigartigen Genre Mix zusammengestellt wurden ...

Mahlzeit

MAHLZEIT!

MAHLZEIT!

Marlon Baker hat eine der erfolgreichsten E-Book-Trilogie aller Zeiten geschrieben: KANNIBALEN UNTER UNS. Und wer jetzt glaubt, das diese Geschichte bereits zu Ende erzählt wurde, wird mit MAHLZEIT! eines Besseren belehrt. Denn Marlon Baker hat erneut an einer Geschichte Blut geleckt, die unbedingt erzählt werden will ...

Autorenzirkel - Neuseeland Krimi

Autorenzirkel

Autorenzirkel

Lange haben deutsche Leser darauf warten müssen, meine äußerst populären Neuseeland-Krimis zu lesen, in denen Inspector Nathan Fridges zumeist in das jeweilige Milieu eintaucht, um zu begreifen, warum es zum jeweiligen Verbrechen kam. Insgesamt liegen 12 Neuseeland-Krimis vor, die nun übersetzt und jeweils zum 1.Januar eines Jahres Veröffentlicht werden: Als Erster Krimi des Jahres!

Fiakers Blut - Wien Krimi

Fiakers Blut

Fiakers Blut

Wien-Krimi 2011

Auf Spurensuche des Fiakers Wagner Franz begibt sich Marlon Baker in seinem Wien-Krimi, der in einer Mitternachts-Lesung am 31.Oktober 2011 (Halloween) in Wien vorgestellt wurde. Marlon bezieht sein neues Quartier im 3. Bezirk Wiens. Dort findet er unter einer losen Diele der Stube zahlreiche Zeitungsartikel vermisster Personen sowie ein handschriftliches Dokument, dass sich später noch als Schlüssel zur Auflösung des Falls herausstellen wird ...

Faruk

FARUK

FARUK

Faruk ist ein Junge aus Syrien, der sich allein auf die Flucht begibt, da er gleich drei Geheimnisse vor seinen Freunden aber auch der Familie zu wahren versucht. Da er nicht riskieren will, in Syrien den Tod zu finden, nimmt er die lange und beschwerliche Reise auf sich. Kaum in Deutschland angekommen, erlebt Faruk ein außergewöhnliches Abenteuer, und dabei trifft er auf Marlon Baker, der im Grunde nichts von den Flüchtlingen wissen will. Dennoch erkennen sie, dass sie für einander bestimmt sind ...

Neutrale Zone

Im Herbst 2013 kam ein alter Mann auf Marlon Baker zu, mit der Frage, ob er aus seinen Erinnerungen ein Buch machen könnte. Marlon erhält ein handschriftliches Tagebuch von dem Mann, das ihn sofort in den Bann zieht. Neben den zahlreichen schriftlichen Aufzeichnungen gibt es aber auch Fotos zu sehen, die ihn erschüttern ...

Das UFO in der Keksdose

Das UFO in der Keksdose

Das UFO in der Keksdose

Die Kurzgeschichte Das UFO in der Keksdose ist eine von Marlon Bakers frühesten Werken, die er vor über 25 Jahren zu Papier brachte. Höchste Zeit also, die Kisten auf dem Dachboden zu entstauben und die vielen Kurzgeschichten überarbeitet in kleinen Sammelbänden wieder zu veröffentlichen ...

Kannibalen unter uns: American Diner

William Bacon ist vieles - aber nur kein gewöhnlicher Teenager! Er sehnt sich so sehr nach Aufmerksamkeit und Anerkennung seines Vaters; doch eines Tages entdeckt er das dunkle Geheimnis seiner Eltern und weiß nicht, wie er sich ihnen gegenüber verhalten soll. Die Loyalität innerhalb der Familie wird auf eine harte Probe gestellt ...

Kannibalen unter uns: Next Door's Madness

Kannibalen unter uns

Kannibalen unter uns

Next Door's Madness

Jordan Chandler spürt in sich ein Verlangen, das er sich nicht erklären kann: denn er wünscht sich, mit jemandem Eins zu werden, den er von ganzem Herzen liebt. Im Grunde ein Wunsch, der nicht besorgniserregend ist ... bis er jedoch auf eine Möglichkeit stößt, sich diesen Wunsch erfüllen zu lassen, in dem er bereit ist, ein Tabu zu brechen ...

Meine erste Geschichte

Meine erste Geschichte

Meine erste Geschichte

Wie das Cover des Buches zeigt, geht es hier um Geschichten, mit denen wir uns während der Schulzeit auseinandersetzten, bzw. unsere ersten Gehversuche im kreativen Schreiben widerspiegeln. Was hat uns veranlasst, zur Feder zu greifen? Was inspirierte uns, eine erste Geschichte aufzuschreiben? In diesem Buch wurden vor allem die ersten Geschichten veröffentlicht, die ein/e Autor/in zu Papier gebracht hat; aber auch Geschichten über das Schreiben selbst ...

Mila und der Zauberdrache

Mila und der Zauberdrache

Mila und der Zauberdrache

Mila ist alles - nur keine gewöhnliche Katze! Und das nicht erst, seitdem sie dem pechschwarzen Kater Balthazar begegnete ... der ihr Leben auf den Kopf stellte ... Und spätestens nach der Nacht der Vampire - also nach Halloween - ist nichts mehr wie zuvor! Mila ist nun zu einem Kind der Nacht geworden, stets auf der Suche nach frischem Blut ... Marlon Baker setzt hier seine preisgekrönte Kurzgeschichte fort und begleitet Mila erneut ein stückweit ihres Weges ...

Katzenland

Katzenland

Katzenland

Wer meine Kurzgeschichte "Mila und die Nacht der Vampire" lieber als gedrucktes Buch lesen möchte, kann sich auch die Autoren-Anthologie "Katzenland: So nah und doch so fern!" kaufen. In diesem Buch, das im mysteria Verlag erschienen ist, gibt es Milas Abenteuer auf den letzten Buchseiten. Wer Milas weitere Abenteuer lesen will, dem empfehle ich Mila und der Zauberdrache zu kaufen!

3 Wünsche

3 Wünsche

3 Wünsche

Erstmals in nur einem Buch vereint: Marlon Bakers magischste Kurzgeschichten Death by Chocolate, Mila und der Zauberdrache und seine neueste Kurzgeschichte The Druid's Wisdom (Die Sicht der Dinge), die er für Halloween 2013 geschrieben hat. Dieses Buch ist im Großformat und in 16pt Garamond gesetzt, und eignet sich daher bestens, um es Kindern vorzulesen ...

Mysteria Lane

Mysteria Lane

Mysteria Lane

In meinem Buch Mysteria Lane veröffentliche ich Kurzgeschichten, die ich in den letzten 20 Jahren geschrieben habe. Darunter auch viele preisgekrönte oder bereits (mehrfach) verfilmte Kurzgeschichten. Neu dabei sind in diesem Buch die Geschichten Peterchens lustige Busfahrt und Es geschah eines Nachts (die zwar 2001 schon einmal verfilmt wurde, bis dato aber noch nie in einem Buch erschien).

Death by Chocolate

Death by Chocolate

Death by Chocolate

Jedes Jahr kommt sie wieder, die Zeit, in der wir wieder Unmengen an Schokolade essen. Doch habt ihr euch schon mal gefragt, ob Schokolade töten kann? In meiner Kurzgeschichte Death by Chocolate gehe ich dieser Frage auf den Grund! Neben dieser tödlich süßen Versuchung stelle ich euch die köstlichsten Rezepte für Schokoladenkuchen aus aller Welt vor: Death by Chocolate!

Diese Website benutzt Cookies, um Ihnen das beste Erlebnis zu ermöglichen. Weiterführende Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.